Frank

Frank

Mein Name ist Frank Dieterich. Ich bin Baujahr 1968 und ich habe noch einen Bruder, der 7 Minuten älter ist als ich.

Zur Fotografie bin ich als 33-34jähriger erst relativ spät gekommen. Zunächst habe ich mich noch zu Analog Zeiten Ende der 90er Jahre mit dem Thema Video beschäftigt. Das habe ich in den frühen 2000er Jahren dann aber schnell und frustriert zu Gunsten der Fotografie wieder aufgegeben. Auch hier habe ich dann meine ersten Gehversuche mit einer Spiegelreflexkamera mit analoger Technik gemacht. Die Papierbilder wurden dann immer öfter eingescannt, bzw. beim Fotogeschäft gleich die digitalen Abzüge auf CD mitbestellt und dann ging es nicht mehr lang, bis ich die erste DSLR gekauft habe. Zunächst noch mit einem Einstiegsmodell mit APS-C Sensor. Inzwischen bin ich wieder beim Kleinbildformat gelandet. Später hat sich dann auch noch eine spiegellose APS-C Kamera dazu gesellt.

meine Technik

Canon EOS 6DMarkII und als leichte Unterwegs Kamera eine Canon EOS M5 und eine Canon G7XMarkII fürs ganz kleine Gepäck

Diverse Canon Objektive vom 8mm Fisheye bis zum 100mm-400mm Telezoom.

Diverse Stative und Panoramaköpfe, sowie verschiedene Fototaschen.

Zwei Canon Blitze (580 EXII + 430 EXII) und einen Sigma Blitz, ansonsten viel Zubehör wie Filter, Fernauslöser, …

Portfolio

Ich fühle mich hauptsächlich in der Landschafts-/Städtefotografie heimisch und habe mich hier speziell in das Thema Panoramafotografie eingearbeitet. Aber ich mache auch immer mal wieder gerne Sachen im Bereich Langzeit-, Nacht-, und Makrofotografie.

Kontakt

E-Mail: Nachricht an mich

Webseite: meine Bilder im WWW

meine Highlights